"S´ Elektrische"
von Peter Landstorfer

Auf dem Einödhof beim Vorreitner steht die Einführung des Stroms und somit des elektrischen Lichts bevor. Alle am Hof sind schon in großer Erwartung, weiß man ja gar nicht, wie alles funktioniert. Nur die Altbäuerin ist dagegen, muss doch ihre schöne alte Petroleumlampe einer hässlichen Glühbirne weichen. Dass damit auch die Gemütlichkeit verschwindet, begreifen alle sehr schnell, kann man doch jetzt mit dem elektrischen Licht Tag und Nacht arbeiten. Als dann auch noch ein schönes, lauschiges Schäferstündchen zwischen Magd und Knecht am grellen Licht scheitert und im Streit endet, muss die Altbäuerin wieder zu ihrer alten bewährten Petroleumlampe greifen …


Regie: Gerd Pöcher 

KULTURHAUS WEISSENSTEIN
Parkstraße 2, 9721 Weißenstein

Premiere: 09.11.2018


10.11.2018; 11.11.2018

15.11.2018; 16.11.2018; 17.11.2018; 18.11.2018

22.11.2018; 23.11.2018; 24.11.2018; 25.11.2018

 

zur Kartenreservierung einfach auf die Eintrittskarten klicken! 

 

 

Nächste Premiere

09.11.2018 - 20:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen